Halle (Saale)Wohnen

Austausch über Märchen: Interkulturelles Lesefest in der Grünen Villa (Halle)

By 20. Dezember 2017

Märchen existieren in vielen Kulturen und Sprachen. Beim Märchennachmittag in der Grünen Villa in Halle-Neustadt wurde diese Vielfalt in den Geschichten besonders deutlich: Das Projekt samo.fa hatte gemeinsam mit dem Aktionstheater Halle e.V. und dem Projekt „House of Resources“ beim lokalen Projektpartner VeMo e.V. zum Märchennachmittag in arabischer und deutscher Sprache geladen. Neben zwei Vorleserinnen, welche sich abwechselnd auf Arabisch und Deutsch vorgelesen haben, gab es auch ein vielfältiges Programm mit zwei Clowns für jedes Alter. Daneben konnten die Gäste sich in Begleitung von arabischer Musik bei Kaffee und Kuchen gemütlich austauschen .

Partner vor Ort    III