Dresden

logo

Afropa e.V.-Verein für afrikanisch-europäische Verständigung wurde 2003 von in Dresden lebenden Afrikanern und anderen Dresdnern gegründet. Ziel ist es, Menschen unterschiedlicher Herkunft Raum für gemeinsame Aktivität zu geben und die Verständigung zwischen den Kulturen voranzubringen.

Im aktuellen Projekt P@chwork. Dresden entstand ein Begegnungsraum. Flüchtlinge und Migranten werden hier aktiv und in ihren Teilhabemöglichkeiten unterstützt. Projekte wie z.B. Interkulturelle Kindertreffs und Kinderworkshops, „Die Interkulturelle Sofa-Tour“, „Zu Hause in Dresden“ und „Afrika Heute“ boten vielfältige Möglichkeiten zu interkultureller Begegnung und Artikulation eigener Sichtweisen.

Kontakt

Afropa e.V.

Emiliano Chaimite
+49 176 38 80 34 27
chaimite@afropa.org

Martin-Luther-Straße 21
01099 Dresden
Tel.: +49 176 388 034 27
Fax: + 49 049 321 20
www.afropa.org

Ansprechpartner
samo.fa


Andreas Hempel
+49 170 47 88 273
hempel@afropa.org


Magnus Hecht
+491703469468
hecht@afropa.org