Kiel

TGS-H_LOGO jpg

Die Türkische Gemeinde in Schleswig-Holstein (TGS-H) wurde 1995 gegründet und ist ein gemeinnütziger Verein, der sich als Interessensvertretung landesweit für die Partizipation von gesellschaftlichen Minderheiten einsetzt. Sie ist der Überzeugung, dass Integration bei gleichzeitiger Stärkung der eigenen kulturellen Identität gelingen kann.

Seit 1998 ist die TGS-H Projektträger. Den Schwerpunkt der Projektarbeit setzt sie auf die Themenfelder Bildung, Arbeitsmarkt und Stärkung der kulturellen Vielfalt.

Die Zentrale der TGS-H befi ndet sich in Kiel, weitere Außenstellen befi nden sich in Lübeck, Neumünster, Elmshorn und Pinneberg.

Kontakt

Türkische Gemeinde Schleswig- Holstein e.V.

Dr. Cebel Küçükkaraca
+49 171 29 92 976
cebel.kuecuekkaraca@tgsh.de
Elisabethstraße 59
24143 Kiel
Telefon: +49 431 761 14
samo.fa@tgsh.de
www.tgsh.de

Ansprechpartner
samo.fa
Daniel Volkert
+49 151 56 075 839
samo.fa@tgsh.de