Lade Veranstaltungen

« Alle Veranstaltungen

  • Diese Veranstaltung hat bereits stattgefunden.

Interkulturelles Grillfest mitten in Köln- Porz (Köln)

19. August | 12:00 - 17:00

Auch wenn in Köln weitgehend Integration und Vielfalt mit vielen verschiedenen Nationen und Religionen gelebt werden, ist Migration und Integration immer noch ein Thema. Das von verschiedenen Migrantenorganisationen gemeinsam gestaltete Grillfest am Samstag, den 19. August 2017, um 12.00 Uhr soll den Dialog und Austausch fördern.

Das Interkulturelle Fest lockt die Besucher mit internationalen kulturellen und kulinarischen Köstlichkeiten. Es wird auf dem Festgelände nach afrikanischen Berlinern und leckerem Grillgut duften und immer wieder wird Musik erklingen. Ob afrikanische oder türkische Kulturbeiträge – das Fest wird Vielfalt zeigen! Und auch die „kleinen“ Besucher werden nicht zu kurz kommen.

An diesem Tag kommen Menschen aus Köln und aus aller Welt in Porz zusammen. Gestaltet wird das Fest durch den Solibund e.V., Dako e.V., CorSaCam e.V., den vietnamesischen Zusammenschluss und das Projekt samo.fa.

„Unsere Veranstaltung soll zu einer offenen, toleranten Begegnung mit anderen Kulturen beitragen; Austausch und Vernetzung, sowie Integration fördern. Wir laden daher herzlich alle zum gemeinsamen Feiern, Kommunizieren und Begegnen ein.“ sagen die Vorsitzenden der vier Vereine und freuen sich auf das gemeinsame Fest.

Veranstaltet wird das Fest beim samo.fa Partner aus Köln, dem Solibund e.V. in der Friedrichstrasse 39-41 .
Die Einladung als PDF gibt es auch hier.

Details

Datum:
19. August
Zeit:
12:00 - 17:00

Veranstalter

Solibund e.V.
Telefon:
02203 / 55 99 3
Webseite:
www.solibund.de

Veranstaltungsort

Solibund e.V.
Friedrichstraße 39-41
Köln, 51117 Deutschland
+ Google Karte
Telefon:
02203 / 55 99 3
Webseite:
http://www.solibund.de